[ Springen an Gehalt ] [ Springen an Inserate ]

Geschichte

Das Hotelgebäude ist ein denkmalgeschütztes Gebäude, in dem sich eine Keramikproduktion befand. Sein Fundament ist das Stadtbefestigungssystem mit Bastei aus dem Jahre 1610. Die Gründung der Keramischen Schule im Jahre 1883 hatte hohen gesellschaftlichen Wert. In demselben Jahr wurde ein Kassler Ofen aufgebaut. Es ist wahrscheinlich der letzte Ofen dieser Art. Es wird in dem Museumbereich des Hotels presentiert zusammen mit anderen historischen Geräten für Keramikproduktion. Die Schule bestand seit 7 Jahren, dann wurde die Aktiengesellschaft gegründet und später die Slowakische Folksmajolika. Im Jahre 1972 wurde die jetzige Struktur der Slowakischen Folksmajolika aufgebaut, und die wurde mit der Zeit baufällig...

Inserate

Relaxation vacation for two

detail »

Kre-Active Package

detail »

MINIKURZ KERAMIKÁRA

detail »

ZUSAMMENARBEIT

PARTNER

Benefit Plus tripadvisor Sphere www.limba.com relax portal Stredná odborná škola vinársko-ovocinárska, Modra    


AKZEPTIERT

VISA Elektron VISA Master Card Ticket Restaurant Cardt  -      

ZUGABEDATUM
01.09.2019

Lang menu

fenster schließen

Kre-Active Package

Are you tempted to go for the unknown, discover the beauty of nature, develop your talent, but you would like to stay in Slovakia? Looking for a way to escape from the stereotypes and try something new? In this case, we just prepared a package full of adventures ..

Kre-Active Package includes:

  • accommodation in a double room, breakfast
  • 1-hour course of spinning or painted pottery
  • entry to swimming pool at the time from 6am to 5pm
  • elektrobike rentals
  • renting Nordic walking sticks
  • parking in the underground garage
  • accommodation tax
  • for the extra charge opportunity to order the full board, massage
  • For stays of 2 nights and will get a Bonus – 1 times entry to the hotel's Wellness Experience

Package price for 2 people for 1 night: 149 Eur

If stay for more nights: extra charge 139 EUR / night / 2 people

fenster schließen